Alles „Roger“ oder „Easy“,


vom Synonym her gleich, aber doch so verschieden in seiner Bedeutung. Roger ist Blogger unter allesroger.net, den ich ziemlich easy find.  Easy ist das Lied von CRO, bei dem jetzt alles roger ist. CRO ist Stuttgarter Hip Hop-Newcomer der einen beispiellosen Senkrechtstart hingelegt hat.Hier ein kleiner Einblick; ab Minute 11 berichtet ZDF- Neo.

Da das You-Tube-Video schon im Dezember erschienen ist und ich auch unter die 250.000 erste-Wochen-Klicker gehörte – ist es mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Mittlerweile hat er 400.000 „likes“ auf seiner Facebook-Page und CRO hat seinen eigenen Stil gefunden. Das mit der Maske ist zwar nicht ganz neu, aber endlich mal kein ich fick deine muttah bla bla. Es ist auch nicht die Aufgabe, das Rad neu zu erfinden.

Etwas gut finden und es dann selber ausprobieren. Alles prima, solange es der Selbstfindung dient. Das heißt, wenn ich immer nur nachspiele, werde ich nie eigenständig sein und keinen Erfolg haben. Wenn ich aber von anderen lerne und aus vielen Einflüssen mein eigenes Ding mache und mich dadurch selber finde und verbessere, kann ich Einfluss nehmen und stilprägend sein, denn meinen eigenen Stil will ich auch finden.

so long 0711

2 Antworten auf “Alles „Roger“ oder „Easy“,”

  1. Thanks for another wonderful article. Where else could anybody get that kind of information in such an ideal way of writing? I have a presentation next week, and I’m on the look for such information. bakbecbfeddb

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s