zu Gast im Beja


ich liebe Essen. Aufmerksam bin über den Artikel in der Prinz geworden, Portugiesisch. Ist hier noch was zum Wohnen frei? -Wir würden nämlich gerne bleiben. So ging es mir auch. Herzlich empfangen hat mich die Sarah. Hm, ich bin BLogger schreib über Restaurants, Bars, Clubs und Leute über Stuttgart.OK! Kann ich ein paar Bilder machen? Na klar! Schreibst du Kritiken oder so? Hm, eigentlich will ich gute Sachen in Stuttgart hervorheben. Gerne,schau dich um. Danke! Nicht umsonst hat das Prinz Magazin das Beja unter die besten zehn Interantionalen Restaurants Stuttgarts gewählt. Jetzt habe ich mir mein eigenes Bild gemacht. Sarah ist in Beja geboren, deswegen hat sie das Restaurant so benannt. Prinz hat vollkommen recht, es gehört unter die besten zehn in Stuttgart. Aber schaut euch die Bilder selber an. Wir hatten einen super Abend mit sehr leckerem Essen und kommen bestimmt wieder.

so long 0711

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s