Jazz Itup.


48170_211065265705836_180515779_n
 
Saxophone Magnus Mehl (Neuklang Rec.)
Turntablism Axel Conradt (Pauls Artists)
 
Durch das elektrifizierende Zusammenspiel dieser beiden außergewöhnlichen
Musiker entsteht eine knisternde, spannungsgeladene
Partyatmosphäre, die ihresgleichen sucht.
Die modernen, zeitlos schönen und trotzdem avantgardistischen Tracks,
welche Axel Conradt live arrangiert, sind für den Saxophonisten des
Duos musikalische Basis und Sprungbrett zugleich.
Eingerahmt von diesen melodiösen, energiegeladenen Beats startet
Magnus Mehl zu atemberaubenden Höhenflügen auf seinem
Saxophon. Mal setzt er mit samtenem Klang feine lyrische Akzente,
mal stürzt er sich hochvirtuos in die Tiefen des Deephouse, um kurz
darauf mit einem von Live-Effekten verfremdeten Sound raffinierte
Basslinien und Grooves aus dem Hut zu zaubern. Axel Conradt
spinnt den Faden mit heißen Loops und schweißtreibenden Beats
weiter. Dieses faszinierende Wechselspiel zwischen DJ und Saxophon
ist sowohl fürs Ohr als auch fürs Auge ein ganz besonderes,
unvergessliches Ergebnis, das garantiert jedes Publikum mitreißt.
 

 zu finden hier.

 

2×2 Gästelistenplätze am 17.08.2012 für Joachim Spieth (Affin Rec./Kompakt/ Paso Music) Dirk Schoenhoefer (Affin Rec.)


Das Climax läd die Leser von Nullsiebeneinseins.de zum feiern ein. Nutzt die untere Kommentarfunktion tragt eine Zahl zwischen 1-12 ein und mit ein bisschen Glück steht ihr auf der Gästeliste. Wichtig; Hier sind die Gästelistenplätze sind nur bis 02:00 verfügbar danach verfallen diese. Die Gewinner werden bis Freitag 12:00 bekanntgegeben.

Joachim Spieth (Affin Rec./Kompakt/ Paso Music) Dirk Schoenhoefer (Affin Rec.)

Mit Affin-Labelhead Joachim Spieth hat Dirk Schoenhoefer im August einen der wenigen Stuttgarter DJs, Produzenten und Labelmacher zu Gast, der sich mit seinen Produktionen und Releases nicht nur im nationalen, sondern auch im internationalen Business reichlich Credibility erarbeiten konnte. Auf seinem 2008 gegründeten Imprint Affin findet man mittlerweile Künstler mit solch illustren Namen wie Someone Else, Deepchild, Truncate, Noah Pred, Roland M. Dill, Samuel L Session oder Brendon Moeller, um nur einige zu nennen. Seine letzte Vinyl „Sensualized“ rockte die Tanzflächen weltweit, war in sämtlichen Charts zu finden und erhielt massiven Support von Schwergewichten wie Depeche Modes Martin L. Gore, Agaric, Shlomie Aber, Steve Parker und Patrick Siech. Mit einer raffinierten Mischung aus Groove, Melodie und Atmosphäre werden die Herren Schoenhoefer und Spieth auch an diesem Abend ein Feuerwerk an Partyraketen zünden und in gewohnter Manier bis in die frühen Morgenstunden mit der Partycrowd feiern!

www.affin-rec.com
www.affin-blog.blogspot.com
www.joachimspieth.de
www.mixcloud.com/AffinBooking
www.facebook.com/DSchoenhoefer
www.residentadvisor.net/dj/dirkschoenhoefer